Nasen OP Finanzierung – Rhinoplastik bequem in Raten zahlen

Nicht jeder ist mit dem Aussehen seiner Nase glücklich – eine asymmetrische Form, Höcker oder eine zu breite Nasenspitze können das ästhetische Empfinden und somit auch das eigene Wohlbefinden erheblich beeinflussen. Eine Nasenkorrektur kann dabei helfen, gleichmäßige Proportionen zu erzielen und die Nasenform zu definieren. Wenn die Kosten einer solchen Behandlung eine finanzielle Herausforderung darstellen, bietet eine Nasen OP Finanzierung häufig eine praktische Lösung für das Problem.

Bei einer Nasenkorrektur handelt es sich um eine Operation der plastischen und ästhetischen Chirurgie, bei der etwa Formdefekte korrigiert werden können. Die sogenannte Rhinoplastik kann sowohl aus gesundheitlichen als auch aus ästhetischen Gründen erfolgen.

Rein kosmetische Eingriffe umfassen beispielsweise die Begradigung von Nasenhöckern oder des Nasenrückens, während funktionale Korrekturen für eine verbesserte Atemleistung sorgen. Im Rahmen der OP können unter anderem folgende Korrekturen vorgenommen werden:

  • Nasenspitzenkorrektur
  • Nasenverkleinerung
  • Nasenscheidewandkorrektur
  • Verkleinerung der Nasenlöcher
  • Nasenrekonstruktion

Dabei lässt sich eine Nasen OP auf zwei unterschiedlichen Wegen umsetzen – entweder über einen offenen Zugang durch die Nasenlöcher oder durch einen sogenannten geschlossenen Zugang, der über Schnitte von außen erfolgt.

Ganz egal, welche Methode angewandt wird – im Vorfeld ist immer ein individuelles und detailliertes Beratungsgespräch mit dem entsprechenden Behandler notwendig. Hier erfahren Patienten alles über den Ablauf der Operation, ihre Erfolgschancen sowie etwaige Risiken. Zudem informiert der Facharzt über die Kosten und berät dazu, ob diese von der Krankenkasse übernommen werden können – hier haben Patienten auch die Möglichkeit, eine Nasen OP Ratenzahlung anzusprechen.

Die Kosten für eine Rhinoplastik sind genauso individuell wie die Patienten, die sich für eine solche Behandlung entscheiden. Viele Faktoren treffen hier zusammen, wie z.B. der Umfang der OP, die angewandte Methode, die eingesetzten Materialien sowie die Form der Narkose.

In einem Vorabgespräch mit ihrem behandelnden Facharzt erhalten Patienten einen Kostenvoranschlag sowie eine Einschätzung darüber, ob die Krankenkasse für die Nasenkorrektur aufkommen wird. Die Entscheidung über die Kostenübernahme liegt anschließend jedoch bei den Krankenkassen selbst.

Ist eine funktionelle Störung der Nase vorhanden, übernehmen Krankenkassen in den meisten Fällen zumindest teilweise die Operationskosten. Erfolgt eine Rhinoplastik jedoch aus rein ästhetischen Gründen, müssen Patienten eigenständig für alle auftretenden Kosten aufkommen. In einem solchen Fall lohnt sich häufig eine Nasenkorrektur Finanzierung.

Sie wünschen sich eine Nasenkorrektur, können aber nicht die gesamten Kosten auf einmal aufbringen? Das soll kein Hindernis sein – mit der zuverlässigen Finanzierungsmöglichkeit von credit4beauty ermöglichen wir Ihnen, Ihre Nasen OP auf Raten zu zahlen. Profitieren Sie von unserem zinsgünstigen Kredit (nur 5,90% p.a.), den Sie in wenigen Schritten online beantragen können.

Die Nasenkorrektur Ratenzahlung kann für einen individuellen Zeitraum mit nur wenigen Klicks beantragt werden und deckt OP-Kosten in Höhe von bis zu 30.000 Euro ab. Unsere Experten prüfen Ihren Antrag noch am selben Tag und senden Ihnen direkt Ihren Darlehensvertrag zu.

Nasen OP finanzieren leicht gemacht – mit credit4beauty steht einer sorgenfreien Behandlung nichts mehr im Wege.

Zurück zur Übersicht